Kontaktformular nun für WSC 3.0 verfügbar!

  • Absofort steht das Plugin Kontaktformular auch für das WSC 3.0 / WSF 5.0 zum Download bereit.


    Mit diesem Kontaktformular haben Benutzer sowohl auch Gäste die Möglichkeit, Kontakt mit dem Forum aufzunehmen. Über das ACP können verschiedene E-Mail Adressen festgelegt werden, auf welche die Kontaktanfrage zu guter letzt gesendet werden soll. Ebenfalls ist es optional möglich, eine automatische Antwort an den Absender senden zu lassen. Dateianhänge können in das Kontaktformular mit hochgeladen werden.


    Neue Funktionen:

    • Der E-Mail Inhalt kann selbst definiert werden (Der Inhalt der E-Mail, der an den Inhaber gesendet wird. Es können folgende Parameter verwendet werden.
      [[CONTACT_TITLE]], [[CONTACT_MESSAGE]], [[CONTACT_ID]], [[USERNAME]], [[USERID]], [[USERURL]], [[CONTACT_LABELS]], [[TIME]])

    Das Plugin ist kostenlos. Lediglich die BrandingFree-Lizenz kostet 5,50€.

  • Warum steht im Shop WoltLab Community Framework 2.1 , die Version ist schon für das WSC oder ?

    Ja, ist sie. Wird nur im Shop so angezeigt ;)


    [IMG:https://i.gyazo.com/cc4f52278dbdcba487dd0685ba0ec56f.png]

    ---
    Moritz30
    Schüler und Hobbyentwickler für WBB-/WCF-/WSC-Plugins, Software, Webseiten, Apps und Spielemodifikationen

  • Hallo @Cyperghost Irgend etwas mache ich Falsch! Wenn ich als Gast versuche eine Anfrage zu Senden,
    bekomme ich folgende Fehlermeldung.

    Bei einer Anfrage als Registrierter User, Funktioniert das Ganze, wie Erwartet.
    Die Adresse der Installation ist https://blog.arnoedwin.de
    Wenn es Deine zeit Erlaubt, kannst Du es gerne mal dort Probieren.

  • Hallo @Cyperghost Irgend etwas mache ich Falsch! Wenn ich als Gast versuche eine Anfrage zu Senden,
    bekomme ich folgende Fehlermeldung.

    Bei einer Anfrage als Registrierter User, Funktioniert das Ganze, wie Erwartet.
    Die Adresse der Installation ist https://blog.arnoedwin.de
    Wenn es Deine zeit Erlaubt, kannst Du es gerne mal dort Probieren.

    Der Fehler wurde bereits mehrfach gemeldet und wird im nächsten Release behoben sein.

    ---
    Moritz30
    Schüler und Hobbyentwickler für WBB-/WCF-/WSC-Plugins, Software, Webseiten, Apps und Spielemodifikationen

  • Ich habe mir das Kontaktformular gestern auch gekauft und habe mal eine Frage dazu, denn ich komme irgendwie mit der Konfiguration noch nicht so richtig zurecht. Und zwar muss man ja, wenn man eine neue Kategorie anlegt, auch den Text der eMail, die der Administrator als Benachrichtigung erhält, eintragen. Hier stehen ja auch einige Variablen zur Verfügung, die man mit in den Text einbauen kann. Damit ich erstmal verstehe welche Variable nun genau was in die Benachrichtigung einfügt, habe ich erstmal alle Variablen zum Ausprobieren eingefügt. Ich habe sie alle untereinander geschrieben, jeweils mit einer Leerzeile dazwischen. In der eMail steht nun aber alles hintereinander geklatscht und nicht formatiert, also untereinander, so wie ich es im ACP eingetragen habe (siehe auch mein Bild im Anhang). Wie bekomme ich das mit der Formatierung des Textes hin? Kann man in das Feld auch HTML-Code mit eintragen also dann <br> für die Zeilenschaltung? Wenn nicht, wie bekomme ich es dann formatiert?

  • Ich habe mir das Kontaktformular gestern auch gekauft und habe mal eine Frage dazu, denn ich komme irgendwie mit der Konfiguration noch nicht so richtig zurecht. Und zwar muss man ja, wenn man eine neue Kategorie anlegt, auch den Text der eMail, die der Administrator als Benachrichtigung erhält, eintragen. Hier stehen ja auch einige Variablen zur Verfügung, die man mit in den Text einbauen kann. Damit ich erstmal verstehe welche Variable nun genau was in die Benachrichtigung einfügt, habe ich erstmal alle Variablen zum Ausprobieren eingefügt. Ich habe sie alle untereinander geschrieben, jeweils mit einer Leerzeile dazwischen. In der eMail steht nun aber alles hintereinander geklatscht und nicht formatiert, also untereinander, so wie ich es im ACP eingetragen habe (siehe auch mein Bild im Anhang). Wie bekomme ich das mit der Formatierung des Textes hin? Kann man in das Feld auch HTML-Code mit eintragen also dann <br> für die Zeilenschaltung? Wenn nicht, wie bekomme ich es dann formatiert?

    Gerne habe ich für dich eine Liste an Variablen erstellt:


    [[TIME]] ist die Zeit, wenn das Formular abgesendet wird


    [[CONTACT_TITLE]] ist der im Kontaktformular eingegebene Betreff.


    [[CONTACT_MESSAGE]] ist die im Kontaktformular eingegebene Nachricht


    [[CONTACT_ID]] ist die einmalige ID der Anfrage


    [[USERNAME]] ist der Username des Nutzers, der das Formular abgesendet hat


    [[USERURL]] ist die URL zum Profil des Nutzers, der das Formular abgesendet hat


    [[USERID]] ist die einmalige ID des Nutzers, der das Formular abgesendet hat


    [[CONTACT_LABELS]] sind die Labels der Anfrage


    Des weiteren sollte HTML in den E-Mails möglich sein.

    ---
    Moritz30
    Schüler und Hobbyentwickler für WBB-/WCF-/WSC-Plugins, Software, Webseiten, Apps und Spielemodifikationen

  • Danke für Deine Liste @Moritz330 !
    Allerdings habe ich das durch meine Tests inzwischen ja eigentlich schon selbst herausgefunden. Was mich mehr interessiert ist wie ich die Texte formatiert bekomme, eben dass nicht alles hintereinander geklatscht wird.

    Mit <br /> sollte ein Zeilenumbruch möglich sein. Da ich das Plugin aber selber nicht verwende habe ich dies nicht getestet.

    ---
    Moritz30
    Schüler und Hobbyentwickler für WBB-/WCF-/WSC-Plugins, Software, Webseiten, Apps und Spielemodifikationen

  • Also ich habe das gerade mal ausprobiert und HTML-Code wird in dem Feld leider nicht angenommen, das wird dann einfach nur als Text ausgegeben. Ich habe nochmal ein Bild angehängt, wie ich es im ACP eingetragen habe (jetzt wieder ohne HTML-Code), wie es bei mir als Mail ankommt, kann man ja im Bild weiter oben sehen. Also formatieren lässt sich der Text wohl leider überhaupt nicht. Ich glaube, dann bleibe ich wohl doch lieber bei der klassischen alten eMail als Kontaktmöglichkeit, da kommt es dann wenigstens übersichtlich an. ;)

  • Also ich habe das gerade mal ausprobiert und HTML-Code wird in dem Feld leider nicht angenommen, das wird dann einfach nur als Text ausgegeben. Ich habe nochmal ein Bild angehängt, wie ich es im ACP eingetragen habe (jetzt wieder ohne HTML-Code), wie es bei mir als Mail ankommt, kann man ja im Bild weiter oben sehen. Also formatieren lässt sich der Text wohl leider überhaupt nicht. Ich glaube, dann bleibe ich wohl doch lieber bei der klassischen alten eMail als Kontaktmöglichkeit, da kommt es dann wenigstens übersichtlich an. ;)

    Ich werde das später auf ein Testsetup ziehen und mir mal anschauen. Dann schreib ich nochmal.

    ---
    Moritz30
    Schüler und Hobbyentwickler für WBB-/WCF-/WSC-Plugins, Software, Webseiten, Apps und Spielemodifikationen