Beiträge von zackOmat

    Ah, ich hab schon gedacht ich bin doof :D


    Ne, in der Klasse will ich nicht rumfummeln, ich habs jetzt mit JS gelöst =O


    Vielleicht kannst du das bei einem Update nachliefern wenn es nicht zu viel Aufwand ist? Oder dem div eine entsprechende Klasse geben userRatingOutput3 userRatingOutput1 usw. das hat nämlich aktuell auch überhaupt keine Klasse, kann man also nicht ohne TPL-Änderung ansprechen.

    Hi,


    ich würde gerne im Template userRatingOutput diese Variablen aus dem Tooltip ausgeben lassen:



    Bewertung{if $rateCount > 1}en{/if}:{#$rateCount}, Durchschnitt {@$rate}


    {#$rateCount} und {@$rate} sollen da stehen, nicht nur im Tooltip.


    Geht das? Wenn ja, wie müßte der Code aussehen?

    Wenn ich versuche die Benutzerbewertung 3.0.0. pl1 in WoltLab Suite 3.1.9 pl 2 zu installieren erhalte ich folgenden Fehler:


    Ja da muß man wohl doch eine "0" eingeben. Ich habe eine Trophäe für Likes und da eine "1" drin, die haben auch nur Leute bekommen die 2 und mehr haben:/

    Ich bin hier gerade etwas am struggeln. Ich will jedem der eine (1) News verfasst hat eine Trophäe verpassen, dann muß ich entsprechend bei den Bedingungen eine "0" (Null) setzen? Also "Mehr als 0 News"? Mehr als "1" wäre ja dann erst eine Trophäe ab zwei News.


    Oder :/

    Die funktioniert zwar, aber der Ziel-Link sieht dann so aus:


    Code
    1. Mit Umleitung:
    2. https://www.neue-domain.de/index.php?artikelbersicht/tempomat/comment-page-1/#comment-154719
    3. Ziel:
    4. https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/


    Das geht zwar irgendwie in die richtige Richtung, ist aber auch falsch.



    nginx hatte ich auch mal, da hab ich noch weniger verstanden :S



    Ich denke ich schalte einfach mal alle Kommentarboxen aus, man kann die Seiten eh nicht mehr aufrufen und ich hoffe das nicht all zu viele Links im Googleindex sind.

    Funktioniert leider beides nicht, da wird auch die Seite an sich nicht weiter geleitet. Ich hab auch noch 1.000 andere Dinge ausprobiert, ich bin zu doof für sowas :P

    Nein, funktioniert nicht, das hier auch nicht:


    Code
    1. RewriteCond %{QUERY_STRING} ^/umbauten/tempomat/=(.*)$
    2. RewriteRule .* https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/ [R=301,L]


    Das einzige das bisher geht ist das hier:


    Code
    1. RedirectPermanent /umbauten/tempomat/ https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/


    Die alte Domain brauche ich nicht, die neue ist ja komplett anders. Ich brauche im Prinzip "Teil einer alten Domain" auf eine "kommplett neue Domain".


    Ich teste mich jetzt mal durch ein paar Generatoren.

    Ich komme schon wieder nicht weiter =O


    Ich habe eine URL bisher so auf eine neue Domain weiter geleitet. Das ist eine Wordpress-Seite mit Kommentaren die auf 3.1 weitergeleitet wird:


    Code
    1. RedirectPermanent /umbauten/tempomat/ https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/


    Das funktioniert soweit auch. Ich habe jetzt aber gesehen das es verschiedene Kommentarlinks im Blog gibt die so aussehen:


    Code
    1. https://www.alte-domain.de/tempomat/comment-page-1/#comment-154719


    Wie kann ich denn alle Links der URL umleiten? Also sozusagen mit Platzhalter:


    Code
    1. RedirectPermanent /umbauten/tempomat/*alleweiterenlinkreste* https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/


    Ich verstehe davon leider nur Bahnhof:


    https://www.webhosting-franken…utzen-ein-paar-beispiele/


    ;(


    Mit * oder /$1/ wird ja immer die alte URL mit übernommen, das will ich ja nicht.



    Wäre das so richtig:


    Code
    1. RewriteCond %{HTTP_HOST} www\.alte\-domain\.de$
    2. RewriteCond %{REQUEST_URI} ^\/tempomat\/$
    3. RewriteRule .* https://www.neue-domain.de/index.php?umbauten---tempomat-ab-bj-697-mopf/ [R=301,L]

    ?